10A_2135-b 


Ausbildung und Beruf

1983 - 1986 Studium der Kunstgeschichte (Universität Hamburg)
1986 - 1991 Studium Kommunikationsdesign (FH Wiesbaden)
Abschluss: Diplom-Designerin (FH)

1991 - 1999 selbständige Grafik-Designerin in der Ateliergemeinschaft Designwerkstatt in Wiesbaden
seit 1999 Schwerpunkt Illustration, Ateliergemeinschaft Illustration und Design, Wiesbaden
seit 2007 Ateliergemeinschaft Kunstwerkstatt Wiesbaden, freie Kunst und Unterricht
www.kunstwerkstatt-wiesbaden.de
seit 2013 Dozentin an der VHS Wiesbaden 

Arbeitsbereiche

Freie Malerei und Zeichnung
Mal- und Zeichenunterricht für Erwachsene in der Ateliergemeinschaft Kunstwerkstatt Wiesbaden und an der VHS Wiesbaden und für andere Bildungseinrichtungen
Illustration für Print und Web im Auftrag von Verlagen, sozialen Institutionen, Werbeagenturen und Kunden aus Dienstleistungs- und Vertriebsbereich

Freie Kunst

Die freie künstlerische Tätigkeit ist seit 1994 mein inspirierendes Pendant zur ergebnisorientierten Auftragsarbeit.
Seit 1991 berufsbegleitend Fortbildung in Malerei und Zeichnen. 

Illustration & Design

Abwicklung von Design-Projekten in Zusammenarbeit mit meinem Mann, Karsten Sporleder, dessen Schwerpunkt im Grafik-Design für Web und Printmedien liegt

Verbände und kulturelles Engagement

Urban Sketching: seit 2014 zeichne ich mit den Urban Sketchers Rhein-Main. Mit unseren Skizzenbüchern erkunden wir das Rhein-Main-Gebiet und Umland.
urbansketchers-rheinmain.blogspot.de
Bis 2014 Organisation des Illustratorentreffs der Illustratoren Mainz/Wiesbaden. Seitdem weiterhin aktives Mitglied der Gruppe
www.illustratorenmainzwiesbaden.de
Aktive Mitarbeit im vom Kulturamt Wiesbaden initiierten Netzwerk Kunstbildung Wiesbaden
www.wiesbaden.de/kunstbildung
2012: Zusammenarbeit mit Kultur123 Rüsselsheim: Organisation der Ausstellung Making of: Illustratoren in die Karten schauen
2014: Organisation der vom Kulturamt Mainz und den Illustratoren Mainz/Wiesbaden ausgerichteten Ausstellung Making of 2 | Von der Skizze zum fertigen Bild
www.making-of-illustration.de
Organisation einer Aktzeichengruppe, die sich wöchentlich im Kunsthaus Wiesbaden trifft
seit 2012 Teilnahme an der Veranstaltung Tatorte Kunst
http://tatorte-kunst.de

Wenn ich nicht arbeite liebe ich...

Kunst machen: Zeichnen, Malen und Collagieren, im Atelier und unterwegs
Kunst erleben: Ausstellungen und Konzerte
Natur pur: Wandern, Rad fahren, draußen sein, die Kamera oder das Skizzenbuch im Gepäck
Großstadtleben: Bummeln, Märkte, Flohmarkt, Kino, Straßencafé und Eckkneipe
... alles am liebsten mit meiner Familie und vielen lieben Freunden