Stadt-Begegnungen Wuppertal

Workshops und Ausflüge

Sie möchten belebte städtische Szenen zeichnen und dabei spielerisch und experimentell vorgehen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig!
Wie fange ich eine Stadtszene an - mit der Architektur oder mit den Menschen? Wie gelingt es, die sich in ständiger Bewegung und Veränderung befindende Szenerie im Skizzenbuch einzufangen? Und wie kann ich aus diesen Skizzen später Neues entstehen lassen?
Im ersten Teil des Kurses gibt es ein Trainingsprogramm, das dabei hilft, Menschen auf belebten Plätzen zu zeichnen. Im Atelier stehen wir uns gegenseitig in kurzen Posen Modell, bevor wir in der Stadt verschiedene Methoden ausprobieren, die das Zeichnen von Menschen in Bewegung erleichtern. Viel Spaß ist garantiert!

Anschließend beschäftigen wir uns mit perspektivischen Grundlagen und probieren verschiedene Vorgehensweisen aus, die dabei helfen, Menschen und Umgebung überzeugend miteinander verknüpfen.

Im Atelier bereiten wir Mixed-Media-Untergründe vor, die beim Zeichnen vor Ort oder für nachträglich entstehende Collagen oder Zeichnungen verwendet werden können. Wer will, befreit seine Figuren aus dem Skizzenbuch und lässt sie an anderen Stellen wieder auftreten. Das experimentelle Spiel mit den Ebenen macht viel Spaß und führt zu überraschenden Ergebnissen.

Workshopzeiten im Atelier oder Draußen
30.08.. 10:00 -12.30 Uhr und 14:30 -17:00 Uhr
31.08.. 10:00 -12.30 Uhr und 14:30 -17:00 Uhr
01.09. 10:00 -12.30 Uhr und 14:30 -17:00 Uhr

Anmeldung bei der Kunst- und Kreativfabrik